Sio 2 Books > German 8 > Die Krankheiten des Gehörorgans: Ƶweiter Teil Krankheiten - download pdf or read online

Die Krankheiten des Gehörorgans: Ƶweiter Teil Krankheiten - download pdf or read online

By Bruno Oertel, Emil Schlander (auth.), G. Alexander, O. Beck, C. E. Benjamins, A. Blohmke, W. Brock, G. Brühl, A. J. Cemach, R. Eschweiler, M. Goerke, J. Hegener, V. Hinsberg, L. Lederer, M. Mann, Max Meyer, Th. Nühsmann, B. Oertel, A. Scheibe, R. Schillin

ISBN-10: 3540010335

ISBN-13: 9783540010333

ISBN-10: 3642924840

ISBN-13: 9783642924842

Show description

Read Online or Download Die Krankheiten des Gehörorgans: Ƶweiter Teil Krankheiten des Äusseren, Mittleren und Inneren Ohres · Otosklerose · Tuberkulose · Syphilis · Tumoren des Ohres PDF

Best german_8 books

Additional info for Die Krankheiten des Gehörorgans: Ƶweiter Teil Krankheiten des Äusseren, Mittleren und Inneren Ohres · Otosklerose · Tuberkulose · Syphilis · Tumoren des Ohres

Sample text

Tinct. op. simp1. Chloroform aa 10,0 (Kaffee16ffel voll einreiben) (URBANTSCHITSCH), Einlagen von Gazestreifen mit Bor-Morphiumsalbe (Acid. bor. 1,0, Acet. morpho 0,2, Vaselin 20,0) oder mit 20f0igem Resorcin, 50f0iger Cocainlosung oder Opiumliisung (Aq. Op. 4,0, Aq. dest. 12) getrankt (POLITZER) empfohlen. Schmerzlindernd wirken auch hydropathische Umschlage mit essigsaurer TonerdelOsung oder die Kalte, wie bereits erwahnt, durch Auflegen von Eisbeuteln oder Anwendung des LEITERSchen Apparates, wahrend Warme sehr oft die Schmerzen steigert.

Deren Ganglien ein deutlicher Zusammenhang besteht, so daB das Entstehen der Blaschen in dem Ausbreitungsgebiet des erkrankten Nerven erfolgt. Dem Auftreten des Herpes zoster gehen Storungen des Allgemeinbefindens, Frosteln, Temperaturerhohungen, Gliederschmerzen, tagelang andauernde Schmerzen im Kopfe oder in der Ohrmuschel oder in deren Umgebung voraUs. Dann entwickeln sich auf der geroteten, oft odematosen Haut der Ohrmuschel oder des auBeren Gehorganges kleine rote Papeln, die sich sehr bald in Gruppen von hanfkorngroBen, wasserhellen, von rotem Hof umgebenen Blaschen verwandeln.

Diachylon Hebrae evt1. mit Ichthyolzusatz, Tanninsalben, die von ZEISSL empfohlene Jodbleisalbe (Plumb. ), Ichthyolcollodium oder BARDELEBENS Collodium contra frigus (Collodii 50,0, 01. ricin. 2,0, 01. terebinth. 7,5) und gegen das lastige Hautjucken Camphersalben (CamphE'l ras. 0,2, Cer. alb. 10,0, 01. Lin. 15,0). Die Erfrierungen 2. Grades werden am besten wie Verbrennungen behandelt. Abtragung der Blasendecke, Atzung des entblOBten Coriums mit 2-lODJoiger Arg. -wsung, Verbande mit Zinksalbe oder Ungt.

Download PDF sample

Die Krankheiten des Gehörorgans: Ƶweiter Teil Krankheiten des Äusseren, Mittleren und Inneren Ohres · Otosklerose · Tuberkulose · Syphilis · Tumoren des Ohres by Bruno Oertel, Emil Schlander (auth.), G. Alexander, O. Beck, C. E. Benjamins, A. Blohmke, W. Brock, G. Brühl, A. J. Cemach, R. Eschweiler, M. Goerke, J. Hegener, V. Hinsberg, L. Lederer, M. Mann, Max Meyer, Th. Nühsmann, B. Oertel, A. Scheibe, R. Schillin


by Charles
4.2

Rated 4.76 of 5 – based on 50 votes