Sio 2 Books > German 16 > Read e-book online Antikerezeption in der deutschen Literatur vom PDF

Read e-book online Antikerezeption in der deutschen Literatur vom PDF

By VOLKER RIEDEL

ISBN-10: 3476016862

ISBN-13: 9783476016867

ISBN-10: 3476017222

ISBN-13: 9783476017222

Die Rezeption der Antike in der deutschen Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart ist Gegenstand dieses Buches. Es untersucht die Funktionen antiker Sujets innerhalb der jeweiligen zeitgeschichtlichen Bedingungen und poetischen Konzeptionen. Aus der Fülle des dargestellten fabrics können nicht nur klassische Philologen und Germanisten, sondern auch Kulturhistoriker, Philosophen, Theaterwissenschaftler u.a. schöpfen.

Show description

Read or Download Antikerezeption in der deutschen Literatur vom Renaissance-Humanismus bis zur Gegenwart: Eine Einführung PDF

Similar german_16 books

New PDF release: German Armored Units at Arnhem, September 1944

German Armored devices at Arnhem, September 1944 (Concord 7039)

New PDF release: Krise der Aufklärung und Neuansatz: Knigges »Geschichte

Knigge, Adolph, Freiherr: Prediger altväterischer Manieren oder Gesellschaftskritiker, Vielschreiber oder begabter Satiriker, jacobinischer Geheimbündler oder Förderer von Öffentlichkeit? Seit mehr als zwei Jahrhunderten wird Knigge höchst gegensätzlich und meist ideologisch interpretiert. Die vorliegende Arbeit untersucht seinen frühen, foreign erfolgreichen Roman »Geschichte Peter Clausens«.

New PDF release: Verdeckte Gewinnausschüttung bei betrieblicher

Gerrit Sabel untersucht in diesem Buch zunächst die Dogmatik der verdeckten Gewinnausschüttung, um darauf aufbauend deren Tatbestandsmerkmale im Rahmen der Zusage und der Befreiung von einer betrieblichen Altersversorgung kritisch zu beleuchten. Die nahezu unüberschaubare Anzahl an Rechtsprechungen zur verdeckten Gewinnausschüttung bei Pensionen wird systematisiert und dabei auch kaum untersuchte Pensionssachverhalte mit in die examine aufgenommen.

Bildverarbeitung für die Medizin 2017: Algorithmen - Systeme by Klaus Hermann Maier-Hein geb. Fritzsche, Thomas Martin PDF

In den letzten Jahren hat sich der Workshop "Bildverarbeitung für die Medizin" durch erfolgreiche Veranstaltungen etabliert. Ziel ist auch 2017 wieder die Darstellung aktueller Forschungsergebnisse und die Vertiefung der Gespräche zwischen Wissenschaftlern, Industrie und Anwendern. Die Beiträge dieses Bandes - einige davon in englischer Sprache - umfassen alle Bereiche der medizinischen Bildverarbeitung, insbesondere Bildgebung und -akquisition, Maschinelles Lernen, Bildsegmentierung und Bildanalyse, Visualisierung und Animation, Zeitreihenanalyse, Computerunterstützte Diagnose, Biomechanische Modellierung, Validierung und Qualitätssicherung, Bildverarbeitung in der Telemedizin u.

Additional resources for Antikerezeption in der deutschen Literatur vom Renaissance-Humanismus bis zur Gegenwart: Eine Einführung

Example text

Diese aber muß sich von Venus an ihre Niederlage beim Paris urteil erinnern lassen. Bei dem Prozeß vor dem Erzherzog ruhrt Venus den pfeileschießenden Cupido, den Säufer Merkur sowie Epikur als Zeugen an, Pallas den Herakles, der als >Mann der Tugend< Ungeheuer besiegt. Karl entscheidet rur Pallas; Venus und Cupido und danach auch Epikur werden vom Teufel in die Hölle geholt. Hans Sachs hat das Spiel in der Komödie »Pallas undVenus« (1530) nachgeahmt, und von Jacob Funckelin (1522123-1565) wurde es als Zwischenspiel in die Komödie »Vom reichen Mann und armen Lazarus« (1551) aufgenommen.

I500 übersetzte er ein didaktisches Mahngedicht, das man dem Phokylides von Milet zuschrieb und das als Werk eines Griechen aus klassischer Zeit galt, der Lehren des Christentums vorausgeahnt habe, ins Lateinische. ) Nicht unbeträchtlich ist der Anteil Jakob Lochers an der Entwicklung des deutschen Dramas. Er interpretierte Plautinische Komödien und verfaßte I502 unter dem Titel »Ludicrum drama Plautino more fictum de sene amatore, filio corrupto et dotata muliere« (Kurzweiliges Stück in Plautinischer Art über einen verliebten Greis, einen verdorbenen Sohn und eine reiche Frau) eine Fortsetzung der »Asinaria«.

4 Celtis' bedeutendstes Werk sind die »Quattuor libri Amorum secundum quattuor latera Germaniae« (Vier Bücher Liebesgedichte nach den vier Gegenden Deutschlands; I 502), die poetische Frucht aus den Erlebnissen seiner zehnjährigen Wanderzeit von 1487 bis 1497. Der Titel erinnert an die »Amores« des Ovid; das Werk, das Maximilian I. gewidmet ist, besingt aus dem gesellschaftlichen Dasein des )Wanderpoeten< heraus den amor als inter humanos qffectus blandissimus, naturalissimus et potentissimus (die glänzendste, natürlichste und kräftigste unter den menschlichen Leidenschaften).

Download PDF sample

Antikerezeption in der deutschen Literatur vom Renaissance-Humanismus bis zur Gegenwart: Eine Einführung by VOLKER RIEDEL


by Kenneth
4.5

Rated 4.54 of 5 – based on 15 votes