Sio 2 Books > German 8 > Prof. Dr. med. Franz Daschner (auth.)'s Antibiotika am Krankenbett PDF

Prof. Dr. med. Franz Daschner (auth.)'s Antibiotika am Krankenbett PDF

By Prof. Dr. med. Franz Daschner (auth.)

ISBN-10: 3540670904

ISBN-13: 9783540670902

ISBN-10: 3662057778

ISBN-13: 9783662057773

Es paßt in jede Kitteltasche und ist ein "Spicker" für alle praktisch tätigen Ärzte in Klinik und Praxis. Bei der speedy unübersehbaren Zahl an Antibiotika ist eine aktuelle, übersichtliche Darstellung unerläßlich. In überschaubaren Tabellen - nach Substanzen, Erregern und Indikationen geordnet - können Keimspektrum und Dosierungsempfehlungen rasch nachgeschlagen werden. Auch spezielle Probleme, wie z.B. Antibiotika in der Schwangerschaft oder präoperative Infektionsprophylaxe werden in Daschners zehnter Auflage von Antibiotika am Krankenbett berücksichtigt. Ein Ratgeber für die tägliche Arbeit in der Klinik.

Show description

Read or Download Antibiotika am Krankenbett PDF

Best german_8 books

Additional resources for Antibiotika am Krankenbett

Example text

Resistenzen an (+=empfindlich, ±=intermediär, O=resistent). ln-vitroEmpfindlichkeit bedeutet nicht automatisch auch in-vivoWirksamkeit. Die in-vivo, also beim Patienten wirksamen Antibiotika sind im nächsten Kapitel zusammengestellt. 1. a 0 ;; c 'ü <( Arnikaein Amoxicillin , Ampicillin Amoxicillin/Ciavulansäure Ampicillin/Sulbactam Azithromycin Azlocillin Aztreonam Cefaclor Cefadroxil Cefalexin Cefamandol Cefazolin Cefdinir Cefepim Cefetametpivoxil Cefixim Cefodizim Cefoperazon Cefotaxim Cefotiam Cefoxitin Cefpodoximproxetil Ceftazidim Ceftibuten Ceftizoxim Ceftriaxon Cefuroxim Chloramphenicol Ciprofloxacin 0 0 0 + 0 0 0 0 0 0 0 0 + ± 0 0 + 0 + 0 0 0 + 0 + + 0 0 + .

Gramneg. v. verteilt auf (> 1. v. v. verteilt auf 2 Dosen) Bei Niereninsuffizienz GFR Krea Max. Dos. (g) Dl (h) (Erwachsene) 120 1,5 0,8 6 45 2,0 1,5 8 18 3,5 1 8 8 6,0 12 2 15,5 1 24 0,5 24 0,5 Bei Niereninsuffizienz GFR Dosis (% der Normaldosis) (Kinder) 40 75 (3 Einzeldosen) 20 50 (3 Einzeldosen) 10 30 (2 Einzeldosen) Anurie 10 (1 Einzeldosis) • Erwachsene Antibiotika, Antimykotika 55 Nebenwirkungen: Thrombophlebitis, Exanthem, Fieber, Eosinophilie, Transaminasenanstieg, Leuko-, Thrombopenie, Anaphylaxie, pos.

Cave! Gleichzeitige Furosemidgabe erhöht die Nephrotoxizität. ), gramnegative Bakterien (besonders E. coli, Proteus mirabilis, Klebsiella), nicht bei Pseudomonas, Serratia, indol-pos. Proteus, Enterobacter, Acinetobacter, H. o. o. o. (gramneg. Erreger) • Kinder (> 1. o. o. verteilt auf 3 Dosen Bei Niereninsuffizienz GFR (Erwachsene) >30 15-30 4-15 Bei Niereninsuffizienz GFR (Kinder) 40 20 10 Anurie Max. Dos. (g) Dl (h) 0,5 0,5 0,5 4--B 8-12 24 Dosis (% der Normaldosis) 100 50 (2 Einzeldosen) 25 (1 Einzeldosis) 20 (1 Einzeldosis) Nebenwirkungen: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Allergien.

Download PDF sample

Antibiotika am Krankenbett by Prof. Dr. med. Franz Daschner (auth.)


by Paul
4.2

Rated 4.90 of 5 – based on 17 votes